Ganz abgesehen von der Tatsache, dass der Kauf einer Einzelhandels-Disc Ihnen Wiederverkaufsrechte und eine viel einfachere Möglichkeit gibt, Ihre Spiele zu archivieren, gibt es eine erhebliche Menge an Reibung, die damit verbunden ist, dass tatsächlich ein PSN-Spiel heruntergeladen und auf Ihrem System ausgeführt wird. Ein Teil davon ist darauf anzumerken, dass PSN nicht so schnell ist, wie es sein sollte: Wir haben unsere Tests auf einer „bis zu 20Mps” ADSL-Verbindung durchgeführt, aber unser Durchsatz wurde bei 12 Mbit/s max. übertroffen – ziemlich 1,5 MB Datendurchsatz pro Sekunde. Auf dem, was wir annehmen, war eine überlastete Zeit, die 14GB Mass Effect 3 Download verlangsamt erheblich, dauerte eine Mammut sechs Stunden, 17 Minuten zu beenden – eine enttäuschende 5mbps. Bei derselben Verbindung sperrt Steam auf 16 Mbit/s und mit einer Konsistenz, die PSN nicht erreichen kann. Sie werden sie nie verlieren. Physische Medien sind schön und alles, aber sie können verloren gehen, gestohlen oder – wenn Sie Haustiere oder kleine Kinder haben – zerstört werden. In der Zwischenzeit werden Ihre digitalen Spiele sicher in der Cloud gespeichert und können in der Regel gelöscht und auf jeder Konsole oder jedem PC neu installiert werden, mit dem Ihr Xbox-, PlayStation-, Nintendo- oder Steam-Konto verbunden ist. Um ein Disc-basiertes Spiel aus dem PlayStation Network herunterzuladen, musst du dich zuerst bei deinem PlayStation-Konto anmelden und auf den PlayStation Store zugreifen. Dies kann geschehen, indem Sie „PlayStation Store” unter der Registerkarte „PlayStation Network” auf dem XMB deiner PlayStation 3 auswählen. Aber was bedeutet das, was diese zusätzliche Leistung tatsächlich während des Spiels bedeutet? Sehen wir über die Ladezeiten hinaus Verbesserungen bei Frame-Raten, Geometrie oder Textur-Pop-In, indem wir die digitale Bereitstellung nutzen? Wir haben uns entschieden, herauszufinden, dass wir unsere verfügbare Bibliothek mit PlayStation Plus-Titeln für „Instant Game Collection” verwenden, verglichen mit den Einzelhandels-Disc-Versionen desselben Spiels. Unsere Fokustitel sind Mass Effect 3, Sleeping Dogs, Mortal Kombat und MotorStorm Apocalypse – eine anständige Auswahl an Spielen, die es uns ermöglichen sollten, sowohl Ladezeiten als auch Asset-Streaming im Spiel zu testen.

Rabatte sind häufiger. Während sowohl digitale als auch physische Spiele oft in den Verkauf gehen, finden Sie in der Regel die besten Rabatte auf physische Spiele. Amazon Prime-Mitglieder erhalten 20 Prozent Rabatt auf neue physische Veröffentlichungen, ebenso wie Leute mit einem Best Buy Gamers Club-Konto.