Überlegen Sie sich genau, wo Sie Fotos in voller Auflösung und optimierte Versionen von Fotos speichern. Ich habe mich für optimierte Kopien auf meinem iPhone und iPad entschieden, aber ich habe mich entschieden, die Vollauflösungsversionen auf meinem Mac zu behalten. Der Mac ist, wo ich dazu neige, meine mageren Fotobearbeitungsfähigkeiten auszuüben, und ich würde es vorziehen, nicht zu warten, bis jedes Foto heruntergeladen wird, bevor ich es bearbeite. Sie werden aufgefordert, einen Speicherort für Ihre Fotos auszuwählen, und sie werden dort heruntergeladen… Um Speicherplatz auf Ihren Geräten zu sparen, werden die originalen Fotos mit voller Auflösung, die Sie aufnehmen, automatisch in iCloud hochgeladen. Sie haben immer noch eine leichte Version jedes Fotos auf Ihrem Gerät, und Sie können die Originale herunterladen, wann immer Sie sie brauchen. Aber Sie haben wahrscheinlich nicht genug Platz auf Ihrem iPhone oder iPad oder sogar möglicherweise auf einem MacBook Air, um all diese Daten zu speichern. Aus diesem Grund gibt Apple Ihnen die Möglichkeit, stattdessen „optimierte” Versionen (kleine Thumbnails) auf jedem Ihrer Geräte zu speichern. Wenn Sie mit einem optimierten Foto arbeiten möchten, lädt Fotos das Original herunter. Um die freigegebenen Fotos oder Videos herunterzuladen, tippen Sie auf die blaue Schaltfläche Alle hinzufügen.

Oder Sie können unten auf Die Schaltfläche Alle hinzufügen tippen, um die Auswahl derer aufzuheben, die Sie nicht hinzufügen möchten, und dann auf die Schaltfläche Alle hinzufügen klicken, die nun einfach Hinzufügen lesen wird. Denken Sie daran, wenn Sie ein Foto aus iCloud Fotos löschen, wird es auch aus iCloud und jedem anderen Gerät gelöscht, auf dem Sie mit derselben Apple-ID angemeldet sind – auch wenn Sie Download and Keep Originals oder Download Originals auf diesen Mac aktiviert haben. Wenn Sie Ihre Originale herunterladen, wirkt sich dies auch auf den Gerätespeicher aus. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihren Gerätespeicher verwalten. Sie können auch lernen, wie Sie Ihre Fotos und Videos auf ein anderes Gerät übertragen. Was ich jetzt tue, ist, von meiner DSLR nicht in Fotos herunterzuladen, sondern mit Image Capture. Das gibt mir die Möglichkeit, sie mit einem schnellen Einmal-over zu gehen, die zu löschen, die ich nicht behalten werde, und dann den Rest in Fotos importieren. Ich muss keine sorgfältigen Entscheidungen treffen… Ich kann diese später machen. Befreien Sie sich einfach von denen, die ich auf einen Blick loswerden kann. Das habe ich auf die harte Art und Weise gelernt. Wir haben einen Ausflug nach Disney gemacht und das Fotopaket bekommen, wo sie Ihnen Dateien mit voller Auflösung für alle Charaktere und Fahrtfotos geben, die für Sie während Ihrer Reise aufgenommen werden.